Archiv der Kategorie: Wettkämpfe

Alle Informationen zu den Wettkämpfen

[2022-11-06 Meuselwitz] Herbstlauf

Am heutigen sonnigen sonnigen Sonntag haben wir uns wieder aufgemacht den letzten Lauf in 2022 zu absolvieren. Der Meuselwitzer Herbstlauf fand dieses Jahr zum 40. mal statt und wir haben uns ganz besonders auf diesen gefreut und extra in den Ferien ein Sondertraining durchgeführt.

Die 2.6km lange Strecke führt rund um den Hainbergsee, durch zum Teil schmale Pfade und Waldwege. Eine sehr abwechslungsreiche Laufstrecke mit ein paar Anstiegen die es in sich haben.

Alles in allem haben wir 6 mal Platz 1, 3 mal Platz 2 und 1 mal Platz 3 erkämpft. Ein besonders schöner Moment den ich leider nur im Augenwinkel beobachten durfte, war der Zieleinlauf von Emilia und Jocelyn. Beide haben sich gegenseitig durch Ziel gezogen und den Lauf somit zeitgleich und platzgleich beendet. Das zeigt wieder sehr viel Teamgeist in einer nicht Teamsportart. Macht das genau weiter so. Alle gemeinsam zusammen sind stark.

Die Nachwuchsathleten hatten viel Freude an diesem Wettkampf wie man unschwer an den Fotos erkennen kann und haben auch dem entsprechend sehr gute Ergebnisse abgeliefert und einen würdigen Saisonabschluss hingelegt.

Dieser Lauf ist auch nach wie etwas ganz besonderes für unseren kleinen Verein. Es war der letzte Lauf eines unserer größten Talente unserer Lilly. Sie ist dieses trotzdem bei jedem Kilometer sehr nah bei uns gewesen und hat mit dem Sonnenschein dafür gesorgt diesen Wettkampf für alle zu einen schönen Erlebnis zu machen. In Gedenken.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für euren Einsatz und auch den Veranstaltern für die liebevolle Organisation. Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder.

Ergebnisse

2.6km

Johanna 1. Platz 00:21:27

Phil 1.Platz 00:21:24

Laila 6.Platz 00:17:37

Clara 5.Platz 00:17:29

Jakob 1.Platz 00:16:09

Ronja 3.Platz 00:14:57

Samira 2.Platz 00:13:59

Lea 2.Platz 00:12:55

Emilia / Jocelyn 1.Platz 00:12:33

10,5km

Frank 7.Platz 1:02:51

Impressionen

[2022-10-15 Naumburg] Waldlauf

Am heutigen Tag sind wir vom Leichtathletik Club des SV Eintracht 91 Theißen aufgebrochen um am Naumburger Waldlauf teilzunehmen. Dieser Wettkampf findet normalerweise immer im Frühjahr statt. Er musste aus bekannten Gründen abgesagt werden und umso haben wir uns gefreut als die Ausschreibung für den heutigen Tag kam.

Die Strecke besteht aus einer 1.1 km langen Runde, welche je nach Lauf mehrfach durchlaufen werden muss. Für die kleinsten gab es natürlich auch eine etwas kürzere Strecke (0,8km). Dieser liebevoll organisierte Wettkampf ist in diesem schon zum 29. Mal durchgeführt wurden. Alle Achtung und ab der Stelle vielen Dank an das Orga Team. Ihr habt hier einen tollen Job gemacht.

Unsere Nachwuchs Athleten haben wieder ihr bestes gegeben und gezeigt das sie sich jeder Herausforderung stellen und nie aufgeben. Vielen Dank für euren Einsatz.

Ergebnisse

0.8km

Jakob 11.Platz 00:03:44

1.1km

Joci 6.Platz 0:05:00

Samira 11.Platz 0:05:22

Ronja 10.Platz 0:05:26

2.2km

Emilia 3.Platz 0:10:14

Laila 7.Platz 0:12:51

3.4km

Oliver 2.Platz 0:16:59.9

11.1km

Frank 7.Platz 1:12:06

Impressionen

[2022-10-03 Braunsbedra] Geiseltalseelauf

Allgemeines

Heute zum Tag der Deutschen Einheit durften wir mit 5 unserer Nachwuchsathleten, Trainern und Muttis am Geiseltalseelauf teilnehmen. Oliver und Jakob brachten Gold nach Theißen, Emilia Silber und Jocelyn Bronze. Besonders stolz waren wir auch auf unsere beiden Muttis Christina und Ulrike. Sie begaben sich auf die Walkingstrecke über 7km.

Alle haben heute wieder ihre bestes gegeben und gezeigt was in ihnen steckt. Danke für euren Einsatz und macht weiter so.

#sportFrei #LACT #runOn

Ergebnisse

3km

Jakob 1.Platz 00:18:13

Jocelyn 3.Platz 00:16:20

Laila 4. Platz 00:19:11

Emilia 2.Platz 00:13:20

Oliver 1.Platz 00:13:18

7km

Sandra 10.Platz 00:46:42

Frank 7.Platz 00:37:11

7km Walking

Evelyn 00:59:52

Christina 01:05:31

Ulrike 01:05:32

Impressionen

#lact #leichathletik #Theissen

[2022-09-11 Profen]MIBRAG-HALBMARATHON

Am 11.09.22 fand der 13. MIBRAG-HALBMARATHON in Profen statt und natürlich waren wir auch fast vollzählig vertreten um zu zeigen, dass mit dem LACT was bewegt wird.

Nach anfänglichen Regenschauern beim Aufbau stand der Wettkampf zwar nicht mit Sonnenschein und heißen Temperaturen da, dennoch war alles trocken von oben. Unter diesen Ideal Bedingungen war der Lauf für alle sehr gut zu meistern.

Wir waren insgesamt mit 13 Läufer vertreten, welche insgesamt den Verein mehr als würdig vertreten haben. Unseren 2 neuen Mitglieder Johanna und Phil konnten gleich ihren ersten Wettkampf bestreiten und Erfahrungen für die Zukunft, auf der Bambini Strecke, sammeln.

Die 3km Strecke war dank uns fast komplett in Orange getaucht. Die Kids haben alles gegeben und ganz besonders unsere Emilia ist allen davon gelaufen und hat mit dem Gesamtsieg gezeigt was in ihr steckt. Samira und Joci haben bis auf den letzten cm gegeneinander gekämpft und Samira konnte sich ganz knapp durchsetzen. Das schönste dabei war die Umarmung der beiden direkt nach dem Zieleinlauf. Ein schönes Bild und es zeigt wie wir miteinander umgehen. Sehr schön anzusehen. Das ist Teamgeist.

Auch alle anderen sind über sich hinaus gewachsen und haben sich der Herausforderung im Paradies gestellt und gezeigt was sie können. Macht weiter so. Wir sind stolz auf euch. Euer LACT Trainerteam

Ergebnisse (Gesamtwertung / Altersklasse / Zeit

> Bambini

Phil 4. / 1. / 00:02:47.9

Johanna 9. / 4. / 00:03:09.0

> 3km

Emilia 1. / 1. / 00:15:21.7

Oliver 2. / 1. / 00:15:34.6

Skadi 3. / 1. / 00:15:35.4

Lea 6. / 2. / 00:17:25.5

Samira 9. / 1. / 00:18:26.2

Jocelyn 10. / 2. / 00:18:26.3

Vincent 11. / 1. / 00:19:06.9

Laila 12. / 3. / 00:21:30.8

Clara 14. / 4. / 00:22:09.0

Jakob 16. / 2. / 00:23:37.2

>10,5 km

Frank 15. / 5. / 01:00:58.8

Impressionen

Das komplette Album mit allen Fotos findet ihr <hier>

[2021-09-18 Markkleeberger See] Crossdeluxe Kids

Heute war der Tag der Tage, der Markkleeberger See hat uns gerufen und wir natürlich dem Ruf des Crossdeluxe Kids gefolgt.

Das Wetter wollte uns zwar zu Beginn mit Regen vertreiben, doch davon haben wir uns nicht beeindrucken lassen. Dann hat sich der Wetter Gott damit zufrieden gegeben und den Regen angestellt.

Wie jedes Jahr gehört der Lauf über Stock und Stein und durch den Matsch zum unserem Wettkampfkalender fest dazu.

Die Kids lieben es und haben den Crossdeluxe in vollen Zügen genossen. Es ging hier nicht wie sonst um Zeiten oder Plätze sondern nur um den Spaß an der Freude. Davon gab es jede Menge wie ihr auf den Fotos sehen könnt.

Alle Teilnehmer sind sich sicher. Wir kommen wieder.

Vielen Dank an die Veranstalter für dieses Event.

Die restlichen Bilder gibt’s dann im Google Foto Album.

2021-09-12 Profen] MIBRAG-HALBMARATHON

MIBRAG-HALBMARATHON

Allgemeines

Dieser Wettkampf gehört für uns schon traditionell einfach auf den Wettkampfplan. Er ist der einzige der keine Unterbrechung auch während der corona Einschränkungen hatte und auch jedes Jahr durch allerbesten Sonnenschein glänzt.

Unsere Kids haben sich auf die 3km Strecke gewagt und damit ihren ersten richtigen Wettkampf in 2021 absolviert. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und haben ihr bestes gegeben. Unsere Neuzugänge haben sich auch gleich integriert und gezeigt was in Ihnen steckt. Bravo an alle Nachwuchstalente.

Aber auch unsere Trainerin Jeanette hat gezeigt das sie es einfach drauf hat und sich die 10km Strecke vorgenommen und erfolgreich beendet.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die Trainer und auch die Eltern für euren Einsatz. Weiter so!

Die Ergebnisse

U12

Samira 1. Platz 00:18:18

Jocelyn 2. Platz 00:19:06

Vincent 1. Platz 00:16:22

U14

Emilia 1. Platz 00:16:23

Lea 2. Platz 00:18:44

Oliver 2. Platz 00:16:35

U16

Tara 1. Platz 00:17:51

Trainerin

Jeannette 1.Platz 00:55:50

Alles in allem mal wieder ein richtig schöner Wettkampf mit allem was dazu gehört. Wir kommen wieder!

Impressionen

[2021-06-06 Zeitz] 1. Globus Theißen Lauf – virtuell

1. Globus Theißen Lauf – virtuell

allgemeines

Der Globus Theißen Lauf musste aus bekannten Gründen in diesem Jahr erneut abgesagt werden und das hat uns alle ziemlich getroffen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden den Lauf trotzdem durchzuführen und zwar als virtuellen Lauf. Das war ein absolute Premiere und wir haben das ganze aber dann doch für eine unter Nutzung der Google Standardtools entschieden.Der Lauf an sich als virtueller Lauf bedeutet das jeder Teilnehmer sich seine Streckenlänge raussucht und an Tag des Wettkampfes zu jeder Zeit laufen kann. Im Anschluss dann das Ergebnis übermittelt und in der Auswertung dadurch sichtbar wird.

eigene Teilnahmen

Aus unseren Reihen haben wir insgesamt 26 Teilnehmer aus allen Altersklassen und auf allen Strecken. Wir haben den Lauf der Kids größtenteils gemeinsam absolviert. Alle hatten riesigen Spaß und sind über sich hinaus gewachsen. Vielen Dank für euren vollen Einsatz.Auch der Wettergott war uns sehr gnädig, nachdem es die ganze Nacht einschließlich früh durch geregnet hat, war zu unserem Start der Himmel nur noch bedeckt. Ideale Laufbedingungen. Aufgrund des Regens haben wir uns auch für eine andere Strecke entschieden und zwar den Elsterradweg mit Startpunkt Ernst-Thälmann-Stadion Zeitz.Nicht nur die Kids sondern auch die Eltern haben sich an en Lauf gewagt als Läufer und als Walker. Vielen Dank für euren Einsatz an dieser Stelle.

die eigenen Ergebnisse

Hier die Teilnehmer aus unserem Verein. Die anderen werden wir separat veröffentlichen.

Name Vorname Zeit
Jakob Wild 00:07:11.00
Johannes Tabel 00:10:22.03

3 km

Oliver Dölz 00:16:13.49
Samira Angelie Steinhauf 00:16:21.10
Vincent Ihrke 00:16:25:00
Emely-Tara Brandt 00:16:45.51
Zoe Neumann 00:16:53.73
Ronja Ebert 00:17:47.65
Luise Gruber 00:17:56.46
Jocelyn Dölz 00:17:57.14
Lilly Rose 00:19:00.85
Mailin Lindner 00:20:49.00
Yannick Voigt 00:20:54.00
Jana Lindner 00:21:18.00
Clara Sophie Wild 00:21:43.18
Nadine Pohling 00:27:08.00

6,6 km

Jeannette Tost 00:34:05.00
Sylco Tost 00:34:05.00

13,2 km

Frank Dölz 01:14:24.00

6,6 km Walking

Clara Sophie Wild 00:57:00.00
Evelyn Dölz 00:58:08.00
Kati Brandt 01:00:45.00
Stefan Schöbel 01:00:45.00
Christina Wild 01:02:10.00
Ulrike Jahn 01:02:10.00

Alles in allen eine sehr schöne Veranstaltung und das Wettkampffeeling ist bei allen auch wieder aufgekommen.Wir hoffen dann im nächsten Jahr einen normalen Wettkampf durchführen zu können. Drückt die Daumen.

Sponsoren

Natürlich lässt sich so ein Event nicht ohne Sponsoren stemmen. Wir danken für die freundliche UnterstützungGlobus Theißen (Hauptsponsor und Namensgeber)Wohnbau Theißen (Hauptsponsor)Wir sehen uns im nächsten Jahr.Euer LACT Team#GTL #GlobusTheißenLauf