[22-06-2019 Breitenbach] Sonnenwendlauf

12. Sonnenwendlauf 2019

Allgemeines

Der heute Wettkampf hat uns nach Breitenbach gelockt. Anlässlich der gestrigen Sommersonnenwende startete heute ein riesiges Feld in Orange. Auf den Strecken von 1,8 km waren diesmal nicht nur unsere Athletinnen und Athleten am Start sondern auch drei Elternteile. Gemeinsam mit ihren Sprösslingen stellten sie sich der Herausforderung. Hochachtung an Jacqueline, André und Stefan. Die Veranstaltung selbst war wunderbar organisiert und der große Sportplatz in Breitenbach lädt zum Verweilen ein.

Was unseren kleinen und auch großen Athleten allerdings zu schaffen macht, war die drückende Luft im wunderschönen Wald in Breitenbach. Sylco und Jeannette absolvierten die 10,3 km Strecke und kämpften sich bravorös ins Ziel. Von persönlichen Bestzeiten konnte heute niemand träumen. Jedoch das Erlebnis zusammen diesem Tagesende entgegen zu laufen tröstet doch über die ein oder andere nicht so erwartete Leistung hinweg.

Letztlich ist aber zu erwähnen, dass unsere Neuzugänge Anna-Lena, Tara und Vincent heute mit guten Platzierungen nach Hause fahren durften. Weiter so ihr drei!

Ergebnisse

1,8km – Schüler

Yannick 1.Platz 7:39.1

Lilly 2.Platz 7:40.1

Zoe 3.Platz 8:10.0

Mailin 4.Platz 8:50.5

Tara 5.Platz 8:53.4

Anna-Lena 1.Platz 8:53.8

Jocelyn 2.Platz 8:54.1

Kurt 2. Platz 9:20.2

Vincent 3.Platz 9:28.5

Timothy 4.Platz 10:44.9

Neo 5.Platz 11:28.8

Clara 1.Platz 12:57.3

1,8km – Jedermann

Andre 1.Platz 9:15.8

Jaqueline 3.Platz 9:30.3

Stefan 11:10.3

Impressionen

[21-06-2019 Granschütz] Auenseelauf

13.Auenseelauf 2019

Allgemeines

Heute haben wir den diesjährigen Auenseelauf besucht. Dieser Wettkampf gehört auch zur Serie vom Wiesengrundcup und bietet mit der Location eine sehr schöne Strecke rund um den Auensee. Etwas vorsichtig muss man dort sein, da auf der Runde doch einige Wurzeln den Weg kreuzen. Darüberhinaus gab es dieses Jahr ein paar Unstimmigkeiten im Starterfeld. Eine Starterin bei den Schülern hat den Start verpasst, ist dann mit dem Feld verkürzt mitgelaufen und hat dadurch den 2.Platz gemacht. Das wurde jedoch im Nachgang korrigiert und somit sind unsere weiblichen Teilnehmer auf ihre korrekten Plätzen gewertet worden.

Diesen Schwierigkeiten zu Trotz, konnten wir sehr gute Ergebnissen eingesammelt und zeigen was der kleine Leichtathletik Verein aus dem Süden Sachsen-Anhalts zu leisten vermag.

Sportliche Fairness gehört eben auch dazu. In diesem Jahr wurde die Siegerehrung für die Schülerläufe vorbildlich gleich nach Wettkampfende vorgenommen. Für die Kinder war das sehr schön. Leider wurde die Siegerehrung für die Erwachsenen komplett gestrichen, was natürlich für die Sportlerinnen und Sportler weniger schön war. Sie durften sich ihre ausgelegten Urkunden selbst nehmen. Das sollte im nächsten Jahr definitiv geändert werden. Eine kleine Anerkennung gehört einfach dazu.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für euren Einsatz und das Durchhaltevermögen. Keiner hat aufgegeben und somit auch den Wettkampf sauber abgeschlossen. Hut ab Kids

Ergebnisse

Bambinilauf

Jakob

2km

Lilly 1.Platz 7:53

Oliver 1.Platz 8:03

Tara 3.Platz 8:58

Mailin 5.Platz 9:25

Timothy 1.Platz 11:29

Clara 3.Platz 12:15

6km

Frank 6.Platz 34:40

Impressionen

1

[10-06-2019 Nellschütz] Mühlentag-Lauf

19. Gerstewitzer Mühlentag-Lauf

Allgemeines

Der diesjährige Mühlentag-Lauf stand ganz im Zeichen von #LACT – Orange (unsere Vereinsfarbe). Als Teilnahmerstärkster Verein haben wir sogar einen Sonderpreis in Form von Erfrischungsgetränken abgeräumt. Aber nicht nur das auch sportlich haben wir natürlich abgeräumt und das trotz der Teilnahme am Skatstadtmarathon 2 Tage zuvor <siehe Artikel>

Besonders zu Erwähnen sind Lilly und Oli. Die beiden haben jeweils den Gesamteinlauf – Sieg ihrer Altersklasse erzielt und sind mit einem wunderschönen Pokal belohnt wurden. Aber auch alle anderen sind heute mit hervorragenden Zeiten ins Ziel gelaufen. Wir als Trainer sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Weiter so Kids. #RunOn #LACT

Nicht zu vergessen ist auch das Trainer Team welches heute auch die Läufe bestritten hat. Jeanette, Sylco und Frank haben hier auch abgeliefert. Hut ab.

Am dieser Stelle vielen vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie das Trainer Team und die Eltern für ihre Unterstützung. Ihr seit spitze.

Die Veranstalter darf man auch nicht vergessen, denn so eine Veranstaltung läuft nicht von alleine. Vielen Dank an das Organisationsteam rund um Andreas Eckert.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Wettkampf-Tag. ? #LACT #runOn

Ergebnisse

0,4 km – 26 Starter

Jacob 12.Platz

1,1 km – 26 Starter

Jocelyn 1.Platz 6:14

Clara 3.Platz 7:14

Anna-Lena 3.Platz 6:43

Oli 1.Platz 5:35

Kurt 1.Platz 6:18

Timothy 3.Platz 6:53

2,2 km – 22 Starter

Lilly 1.Platz 11:280

Mailin 4.Platz 13:26

Tara 6.Platz 14:32

Yannick 2.Platz 11:51

Lukas 3.Platz 12:32

6,0 km – 141 Starter

Sylco 2.Platz 25:23

Frank 5.Platz 33:12

10km – 91 Starter

Jeannette 1.Platz 49:51

Alle Ergebnisse findet ihr <hier>.

Impressionen

[08-06-2019 Altenburg] 11.Skatstadtmarathon

11. Skatstadtmarathon

Allgemeines

Heute haben wir uns dem Skatstadtmarathon in Altenburg vorgenommen. Es ist sozusagen eines der Highlights des Jahres.

Die Teilnahme an diesem Event hat bei uns schon Tradition und gab es im Vorfeld schon viel Vorbereitung. Das hat sich natürlich auch ausgezahlt.

Wir sind am Freitag nach Himmelfahrt die 3,6km Schülerstrecke schon mal abgelaufen. Dadurch kannten die Kids sich aus und hatten heute schon einen Vorteil.

Die Strecken 3,6 / 5,4 / 13,3 und Halbmarathon haben wir bestritten und alle haben ihr bestes gegeben. Einige unserer Nachwuchs-Athleten sind heute das erste Mal dabei gewesen und waren ziemlich aufgeregt. Aber da die Organisation rund herum perfekt war konnten die Kids den Wettkampf genießen. Vielen Dank für euren Einsatz und das Durchhaltevermögen.

Insgesamt waren gestern 3743 Teilnehmer am Start.

Die Strecken sind sehr gut gewählt und vorbereitet, außerdem gibt es zahlreiche Verpflegungsstationen. Unterwegs sind viele Punkte mit Cheerleadern und Musik, welche jeden Läufer herzlich empfangen und motivieren. Hut ab für das Orga-Team. Perfekt gemacht.

Ergebnisse

3,6km

Lilly 1.Platz 15:04

Mailin 7.Platz 17:56
Joci 1.Platz 19:28

Clara 42.Platz

Yannick 7.Platz 15:50

Neo 28.Platz 18:55

Timothy 33.Platz 19:36

5,4km

Zoe 2.Platz 26:49

Oli 1.Platz 0:25:28

13,3km

Jeannette 6.Platz 1:13:08

Frank 32.Platz 1:23:45

Halbmarathon

Sylco 12.Platz 1:39:52

Die komplette Liste findet ihr <hier>.

Impressionen

[02-06-2019 Profen] Eisberglauf

27. Eisberglauf

Allgemeines

An diesem heißen Sommertag im Juni, haben wir heute den 27. Eisberglauf in Profen erfolgreich absolviert und auch geleitet. An dieser Stelle vielen Dank an die Eltern und Vereinsmitglieder für euren Einsatz und die wie immer tolle Unterstützung. Eben ein Lauf von Läufern für Läufer.

Wie immer mit dabei auch die Zeitnehmer von zpn timing mit ihrem perfekten Service. Ohne deren Unterstützung wäre eine so schnelle Auswertung der Veranstaltung nicht möglich gewesen. Vielen Dank!

Der größte Respekt gebührt natürlich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern insbesondere den Nachwuchsläuferinnen und – läufern. Wir sind äußerst Stolz auf unseren eigenen Nachwuchs im Verein.

Ein ganz besonderes Highlight hatte heute unser Oliver, und zwar ist er unter vollem Einsatz seine persönliche Bestzeit, auf einer für ihn kurzen Strecke von 1,6 km, gelaufen.

Ergebnisse

1,6km

Oli 1.Platz 00:06:26

Jocelyn 1.Platz 00:07:43

Timothy 3.Platz 00:08:32

Clara 3.Platz 00:09:33

3,2km

Lilly 1.Platz 00:14:09

Yannick 1.Platz 00:15:04

Mailin 3.Platz 00:17:15

Tara hat super gekämpft und bereitet sich weiterhin auf die Distanz vor

Die kompletten Liste findet ihr bei zpn-timing oder unter diesen Links

Impressionen