[23-06-2018 Breitenbach] Sonnenwendlauf

Der Sonnenwendlauf

Allgemeines

Das perfekte Laufwetter hat uns nach Breitenbach zum diesjährigen Sonnenwendlauf gelockt. Nach der Hitze der letzten Wochen war es eine angenehme Abwechslung, bei kühleren Temperaturen einen Wettkampf zu absolvieren. Die Teilnahmequote unseres Vereins setzt Maßstäbe und zeigt was der kleine Verein zusammen auf die Beine stellen kann. Die Kinder konnten so den Eltern mal im direkten Vergleich zeigen, wo der Leichtathlet lang läuft.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für euren Einsatz und die gezeigten Leistungen. Weiter so!

Auch den Veranstaltern gebührt Respekt, für die perfekte Organisation.

Die Ergebnisse

>1,8km

Tino 1.Platz 00:06:22

Oliver 1.Platz 00:07:36

Lilly 1.Platz 00:07:49

Luise 1.Platz 00:08:21

Zoe 2.Platz 00:08:22

Jocelyn 1.Platz 00:08:56

Andre 2.Platz 00:09:04

Mailin 3.Platz 00:09:06

Yannick 1.Platz 00:09:09

Niklas 2.Platz 00:09:18

Jacqueline 3.Platz 00:09:48

Leon 1.Platz 00:09:52

Timothy 2.Platz 00:09:57

Jeannette 5.Platz 00:10:43

Clara 1.Platz 00:11:31

Neo 1.Platz 00:13:00

>10km

Sylco 1.Platz 00:45:09

Die Impressionen

[09-06-2018 Zeitz] Franziskanerlauf

Der Franziskanerlauf in Zeitz

Allgemeines

Auch bei diesem dritten Wettkampf an diesem Tag ist der LA Club Theißen mit 2 Teilnehmern vertreten. Clara, Timothy und seine Mutti Kathleen sind dem Aufruf ihrer Schule zum Spendenlauf gefolgt. Hierbei handelt es sich um einen Spendenlauf mit dem Ziel soviel Strecke wie möglich zu laufen. Die Runden a 200m waren bei dieser Hitze schon eine ganz besondere Herausforderung.

Die Ergebnisse

Clara 15R 3km

Timothy 24R 4,8km

Kathleen 16R 3,2km

Die Impressionen

[09-06-2018 Altenburg] 10. Skatstadtmarathon

Der 10. Skatstadtmarathon

Allgemeines

Heute am gefühlt wärmsten Wettkampftag, den wir je hatten, waren wir zum 10. Skatstadtmarathon in Altenburg. Die Organisatoren haben es zum Jubiläum wieder einmal geschafft ein komplett perfekt durchorganisiertes Event auf die Beine zu stellen, das in der Region seines gleichen sucht. Moderator Stefan Bräuer hat an Start und Ziel die Massen angeheizt und dafür gesorgt das alle Läuferinnen und Läufer ordnungsgemäß empfangen wurden.

Die Läufe

Wir hatten 8 in diesem Jahr in allen Kategorien außer Marathon Athletinnen und Athleten am Start. Bei 400m Joci und Leon. Den 3,6km Schülerlauf haben sich Mailin und Yannick vorgenommen. Bei 5,4km waren Zoe, Luise und Oli am Start dabei. Die 13,3km absolviert Jeannette und für den Halbmarathon konnte sich Sylco begeistern. Bei insgesamt über 4000 Starterinnen und Starter kann man nur den Hut ziehen, was hier an Organisationsaufwand dahinter steckt. Die einzigartige Atmosphäre im Start und Zielbereich beflügelt jede einzelne Läuferin u und jeden einzelnen Läufer.

Wir haben aus diesem Grund dieses Jahr auch die Bezirksmeisterschaften in Halle, welche am gleichen Tag stattfand, nur mit einer unser besten Athletin Lilly ausgefüllt. Der Rest unserer Top Läuferinnen und Läufer hat sich für Altenburg entschieden, was auch keiner bereut hat.

Alles in allem ein sehr schöner Wettkampf. Vielen Dank an das Orga Team. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😁.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer für euren Einsatz und euren Kampfgeist. Weiter so.

Run on LA-Club

Die Ergebnisse

Zeigen wieder einmal, das mit dem kleinen Dorf dem Süden von Sachsen-Anhalt zu rechnen ist. Alle Teilnehmer haben im Ziel ihre wunderschöne und vorallem verdiente Medaille erhalten. Dieser Lohn für all die Strapazen kann sich sehen lassen. Das m Motto “die anspruchsvolle Herausforderung” trifft den Nagel auf den Kopf.

0.4km (ohne Platzierung)

Joci 0:01:59

Leon 0:02:11

3,6km

Mailin 5.Platz 0:18:30

Yannick 22.Platz 0:18:06

5,4km

Oliver 1.Platz 0:24:20

Zoe 1.Platz 0:29:09

Luise 5.Platz 0:30:24

13,3km

Jeannette 3.Platz 1:18:13

Halbmarathon

Sylco 5.Platz 1:46:28

Die Impressionen

[09-06-2018 Halle] Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften

Allgemeines

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Halle im Robert Koch Stadion haben wieder viele Spitzen Athletinnen und Athleten angezogen um sich gegenseitig zu messen. Bei super Wetter war das schon eine große Herausforderung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Vertreterin

Aus unseren Reihen hat sich Lilly auf den Weg gemacht um hier zu zeigen was in ihr steckt. Sie hat sich für ihre Paradedisziplinen 50m Sprint und 800m Lauf entschieden.

Die Ergebnisse

50m

Lilly 6.Platz 7,78s

800m

Lilly 1.Platz 2:52,18min > Bezirksmeisterin

Herzlichen Glückwunsch 😁👍👌

Die Impressionen

[03-06-2018 Profen – Paradies] Eisberglauf

Eisberglauf (Profen – Paradies)

Der Wettkampf

Laufen im Paradies könnte man getrost als Motto für den Eisberglauf setzen, welcher in diesem Jahr zum 26. mal stattfand. Bei schwül warmen, fast schon subtropischen Temperaturen haben sich doch insgesamt 70 Starter auf den Weg nach Profen gemacht um gemeinsam diesen Wettkampf zu absolvieren. Als Wertungslauf der Rangliste Burgenland konnte man sich hier wieder sauber Punkte sammeln.

Für uns war der diesjährige Eisberglauf unsere letzte Vorbereitung für den Skatstadtmarathon in Altenburg, welcher am 9.6.2018 stattfindet.

Alle unsere Teilnehmer sind sehr erfolgreich aus diesem Wettkampf hervorgegangen, auch wenn für die meisten die Strecke absolutes Neuland war.

Vielen Dank an alle 😁

Die Strecke

Der Lauf erstreckt sich über Kopfsteinpflaster, Asphalt und Naturwege rund um den Eisberg in Profen. Den genauen Streckenverlauf und weitere Informationen findet ihr auf der Webseite von MIBRAG – Halbmarathon.

Einen weiteren Artikel zu diesem Tag findet ihr auf der Webseite vom MIBRAG-Halbmarathon.

Die Ergebnisse

1,6km

Jocelyn 1.Platz 00:07:31.9 > Gesamtsiegerin

Timothy 1. Platz 00:07:37.0

3,2 km

Lilly 1.Platz 00:14:29.1 > Gesamtsiegerin

Yannick 1.Platz 00:18:00.9

4,8 km

Zoe 1.Platz 00:21:21.5

Luise 2.Platz 00:25:37.0

Oli 2.Platz 00:21:21.5

6,5km

Jeannette 3.Platz 00:32:01.0

Tino 1.Platz 24:16.6 > Gesamt Sieger

Sylco 1.Platz 00:26:46.1

Die komplette Liste findet ihr <hier>.

Danksagung

Vielen Dank an die Kinder und Eltern vom LA Club für die tatkräftige Unterstützung. Besonderer Dank geht raus an unsere Evelyn Dölz für die weitreichende Unterstützung des Rennleiters.

Nicht zu vergessen die tatkräftige Damen an der Startnummernausgabe und natürlich auch an zpn-timing.de für eure wie immer sehr professionelle Zeitnahme.

Die Impressionen