[03-03-2018 Gera] Hofwiesenparklauf

Bei eisigen -9°C sind wir zu unserem ersten Hofwiesenparklauf aufgebrochen. Die Temperaturen haben niemanden abgeschreckt und sind auf nach Gera. Der Hofwiesenpark ist eine sehr schöne Anlage und hat auch schönes Stadion zu bieten. Die dortige Tartanbahn bildet die Start und Ziellinie.

Gelaufen wurde die 1km + 2km Runde auf flacher Strecke durch den Park. Alle Teilnehmer waren durchweg aufgeregt und konnten trotzdem zeigen was sie können. Die Konkurrenz war teilweise sehr gut aufgestellt und hat es unseren Kids nicht leicht gemacht. Für ein paar unserer Leichtathleten war es der allererste Wettkampf, welcher natürlich immer etwas unbekanntes mitbringt. Ihr habt das toll gemacht und gezeigt das das Training sich lohnt. Weiter so.

Die 10km Runde war nicht so flach, hier wurde 2 mal die Berge hoch gelaufen, welche die Kulisse für das Stadion bieten. Aber nichts desto trotz war die Aussicht die Mühe wert.

Zum Abschluss gab’s noch Schnee in Gera bei – 5°C

Die Ergebnisse

>>1km

>U8 (ohne Zeit)

Joci 1.Platz

Timothy 3.Platz 4:26,49

>U10

Clara 5.Platz 5:53,21

Leon 9.Platz 4:50,65

>U12

Lilly 2.Platz 3:59,24

Zoe 4.Platz 4:01,17

Mailin 9.Platz 5:01,58

Oliver 4.Platz 3:55,20

Niklas 15.Platz 4:58,28

Max 10.Platz 5:01,05

>>2km

Luise 1.Platz 9:59,92

Yannick 6.Platz 11:18,43

Die offiziellen Ergebnisse findet ihr >hier <

Die Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.