[21-10-2017 Bad Köstritz] Parklauf

Der alljährliche Parklauf in Bad Köstritz hat es dieses Jahr auf unsere Wettkampfliste geschafft. Wir haben uns auf den Weg in die schöne Stadt in Thüringen gemacht, um uns dieses Event zum ersten Mal anzusehen. Ausschlaggebend war auch das umfangreiche Angebot an Läufen von 0,5 bis 10,5km. Dadurch konnten auch unsere Neuzugänge ihre Fähigkeiten zeigen.

Der Park als Kulisse für diesen Lauf war eine sehr schöne Idee und das Wetter hat auch mitgespielt, sodass man hier von einen grundsätzlich schönen Wettkampf sprechen kann.

Ein paar Kritikpunkte gibt es dennoch.

1.Zeiterfassung: Wir leben im Digitalen Zeitalter und der Stand der Technik ermöglicht heutzutage eine saubere elektronische Zeiterfassung aller Teilnehmer. An diesen Punkt hat der Veranstalter sich das Leben unnötig schwer gemacht und viel Kraft und Zeit mit Datenerfassung und Listen schreiben verschwendet. Schade diese Energie könnte man besser nutzen. Vielleicht ein Denkanstoß an dieser Stelle.

2. Keine Ergebnisse: Ich es äußerst Schade dass man außer der Siegerehrung keine Ergebnisse zu sehen bekommt, denn diese tragen auch zur Leistungseinschätzung der Teilnehmer bei und vermitteln den eigenen Status des Trainings. Wir nutzen Sie gerne auch für unsere Vereinsstatistik.

3. Startpunkte: die Karte der Startpunkte der einzelnen Rennen ist eine schöne Idee. Leider war diese so ungünstig plaziert, dass sie von der Menge an der Unterlagenausgabe verdeckt wurde und ich sie dadurch nicht gesehen habe. Das hat dazu geführt das sie etwas planlos gesucht haben. Sicherlich kein Problem wenn man diese Event schon mehrfach besucht hat, doch für Erstteilnehmer schwierig. Eine zusätzliche Karte an Start / Ziel oder ein Schild mit Hinweis direkt an der Startlinie.

4. WC: die Toilettensituation war gerade in Zusammenhang mit den Kindern schwierig. Erst auf Nachfrage wurde erläutert dass man sich doch etwas weit von Start weg im Büro einfinden muss um die einzelne Toilette zu nutzen. In Anbetracht der Teilnehmerzahl eine fragwürdige Maßnahme.

Diese Punkte sind bei diesen Wettkampf aufgefallen und ich danke trotzdem dem Veranstalter für den Einsatz und die Durchführung dieses Events.

Mein Dank geht auch an alle Teilnehmer für Ihre Mühe und den Einsatz. Besonders schön war die Anwesenheit unseres Herrn Gericke, der es sich nicht hat nehmen lassen hier seine Athleten anzufeuern.

Ergebnisse

 

Name Ergebnis Platz
0,5km
Joci 02:20.6 1
0,75km
Leon 04:09.8 18
Niklas N. 04:17.6 13
Lilly 03:03.7 1
Mailin 03:27.3 10
1,0km
Tyler 05:46.2 6
Luise 05:26.7 4
3,0km
Frank 15:51,7 14

Es waren insgesamt 222 Schüler bis 15 Jahre, 17 Jugendliche und 79 Erwachsene am Start.

Das Protokoll vom Veranstalter könnt ihr euch <<hier>> ansehen.

Die Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.