[16-09-2017 Leipzig] Zoo

Am heutigen Samstag stand mal kein Wettkampf auf dem Plan sondern wir haben uns den Zoo in Leipzig angesehen. Dieser wunderschöne Ausflug war ein Dankeschön vom SV Eintracht 91 e.V an uns. Vielen Dank an dieser Stelle.

Los ging es am Morgen mit dem Zug nach Leipzig. Die Teilnehmerquote kam man als fast vollständig betrachten. So eine Beteiligung bei Wettkämpfen wäre toll. Vielleicht schaffen wir das mal in Zukunft?

Angekommen sind wir am Leipziger Hauptbahnhof und von dort aus zu Fuß zum Zoo. Aufgrund der sonnigen Wetterlage waren wir nicht die einzigen mit dieser Idee. Nachdem wir erfolgreich das Getümmel am Eingang durchquert hatten ging es ab zu den Tieren. Die Kinder konnten es kaum erwarten und so gab es viel zu sehen.

Der Tag verging wie im Flug und auch der Regen kurz vor Abfahrt konnte die Stimmung nicht trüben. Am Ende des Rundgangs war als Highlight noch der große Spielplatz auf dem Programm. Von diesem war es schwer die Kids zum Aufbruch zu bewegen.

Zurück ging es wieder mit dem Zug. Alles in allem ein sehr sehr schöner Tag. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Ein paar Impressionen gibt es natürlich auch noch…

[22-09-2017 Leipzig/Markleeberg] Crossdeluxe

Spontan war ich heute mit Oli beim Crossdeluxe >Infos< Leipzig/Markleeberg am Kanupark. Gestern gelesen heute hier. Oli hat seinen Charme spielen lassen und noch eine extra Startnummer bekommen obwohl alles voll war. 😆 Er hatte sehr viel Spaß auf dem 2km Hinderniskurs. Schaut euch DIE Fotos an. Der Test war erfolgreich und ich nehm den Termin nächste Jahr mit auf den Plan. Das wird ein Matsch Gaudi.

[10-09-2017 Profen] MIBRAG Halbmarathon

Der heutigen Sonntag stand im Zeichen einer Premiere. Unsere Wettkampfteilnehmer Zoe, Luise und Oliver haben sich mit ihrem ersten 6km Lauf im Rahmen des MIBRAG Halbmarathon einer völlig neuen Herausforderung gestellt und dieser souverän gemeistert. Oliver hat auch nach krankheitsbedingtem Trainingsausfall diese Distanz sauber gerockt und allen gezeigt wie der Hase läuft. Aber auch Zoe und Luise sind auf dieser Distanz weit über ihre Grenzen gegangen und haben es geschafft. An dieser Stelle zeigt sich was man mit energischem Training und eisernen Willen erreichen kann.

Nicht unerwähnt sollte auch bleiben das es für die Kinder der zweite Wettkampf an diesem Wochenende war. Die haben gestern den Duathlon in Nellschütz schon erfolgreich absolviert.

Auch der Trainer hat heute sein Ziel von 10km unter 1h erfolgreich erreicht. Obwohl diese Strecke ursprünglich nicht auf dem Plan für heute stand.

Alles in allem ein wirklich sehr schöner Wettkampf. Großen Dank an den Wettergott für diese idealen Bedingungen und auch an die Veranstalter für die viele Arbeit die in der Organisation steckt.

An dieser Stelle auch noch einen großen Dank an die Wettkampfteilnehmer. Ihr habt den Verein mehr als würdig vertreten. Wir sind sehr stolz auf euch!

Die Ergebnisse

6km

Oliver 1. Platz 00:28:25.9

Zoe 2. Platz 00:33:49.2

Luise 3. Platz 00:33:49. 3

10km

Frank 5. Platz 00:56:03.7

>Ergebnisliste gesamt<

>Ergebnisliste nach Altersklassen<

 

 

Die Impressionen

[09-09-2017 Nellschütz] Wiesengrundcup Duathlon

Heute haben wir den letzten Teil vom Wiesengrundcup und zwar den Duathlon in Nellschütz absolviert. Dieser bestand aus 300m Crosssprint mit Zielwerfen und 1,1km/2,2km Lauf. Unsere Athleten und Athletinnen konnten diese Laufserie heute erfolgreich abschließen. Einen erbitterten Zweikampf zwischen Luise und Lilly konnte im Zielspurt keiner von beiden für sich entschieden und somit teilen sie sich den ersten Platz, dicht gefolgt von Zoe und Mailin. Insgesamt hat es allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die Serie im nächsten Jahr. Vielen Dank an den Veranstalter und die vielen fleißigen Helfer. Vielleicht schaffen Sie es in der nächsten Saison wieder mehr Teilnehmer zu dieser schönen und interessanten Laufserie zu locken. Die Ergebnisse folgen noch…. Die Impressionen